English Deutsch

Kleintraktor Kubota B1220 12,0PS, neu mit Bodenfräse BF105, mit Allrad

Kleintraktor Kubota B1220 12,0PS, neu mit Bodenfräse BF105, mit Allrad
Art.Nr.: B1220+BF105

8.050,00 EUR   inkl. 19 % MwSt.

Versand innerhalb DE: 300,00 EUR *     * Versandinformationen

Lieferzeit: sofort ab Lager verfügbar, da wir über mehrere Lager verfügen, bitten wir um tel. Voranmeldung bei Selbstabholung; Lieferzeit: 4-5 Tage nach Zahlungseingang per Spedition


Kleintraktor Kubota B1220 12,0PS, neu mit Bodenfräse BF105, mit Allrad

 

Wir bieten Ihnen eine Großauswahl an Traktoren - gebrauchte und neue, z.B. Kompaktschlepper, Minischlepper, Weinberg Traktoren, Kommunaltraktoren, Kommunalschlepper, Schmalspurtrecker, Trecker Kubota, Iseki, Yanmar, Frontlader, Einachser, Lauftraktoren, Zweiradtrecker, Landmaschienen usw.





Wir garantieren eine seriöse Abwicklung - Sie haben volles Rückgaberecht.

Technische Daten - Kubota B1220

  • max. Motorleistung: 12,0 PS/8,8 kW unweltfreundlicher 2-Zylinder Kubota-Flüster-Dieselmotor
  • Hubraum: 479 ccm
  • 6 Vorwärts- und 2 Rückwärtsgänge
  • max. Fahrgeschwindigkeit: 17 km/h
  • Differenzialsperre
  • Heckzapfwelle: 540 und 1000 U/min.
  • im Ölbad laufende Mehrscheibenbremse
  • vibrationsgedämpfte Fahrerplattform
  • Betriebsstundenzähler
  • Komfortsitz
  • seitlich angeordnete Bedienungshebel
  • 3-Punkt-Hydraulikgestänge
  • Anhängekupplung
  • Gewicht: ca. 460 kg
  • Ackerbereifung: vorn 5x12
      hinten 8x16
  • ohne Straßenzulassung


Auf Kundenwunsch liefern wir einen fertigen KFZ-Brief für 1200,00 Euro und haben den Traktor elektrisch umgerüstet.
Das Fahrzeug ist erstzugelassen auf Firma Fritzsch und Sie müssen nur die Umschreibung auf der Zulassungsstelle vornehmen.



 

Technische Daten - Bodenfräse BF105

  • 100 cm  Arbeitsbreite
  • 185 kg Eigengewicht
  • 1700 - 2300 m²/h Kapazität
  • 13 - 21 PS Traktorleistung
  • Abmessung (LxBxH): 1250 x 800 x 750 mm
  • mit Zapfwelle

Diese Bodenfräse verkaufen wir seit 2005. Somit kennen wir alle Vor- und Nachteile.
Die Fräse kann an jeden Kleintraktor oder Kleinschlepper angebracht werden.
Der Traktor sollte über eine Heckdreipunktaufhängung KATI und über eine Normzapfwelle mit 540U/min. rechtsdrehend verfügen.
Die Zapfwelle ist im serienmäßigen Lieferumfang enthalten.
Die Ackerfräse ist mit der Möglichkeit eines manuellen Seitenverschubes ausgerüstet. Sie können die Heck-Fräse bis zu 17 cm seitlich verschieben. Der Antrieb der Fräswelle erfolgt über eine im Ölbad laufende Welle. Die Kugellager der Messerwelle sind jederzeit von außen abschmierbar. Die Bodenfräse ist komplett vormontiert, es muss nur noch Öl in das Getriebe und in den Wellenkasten gefüllt werden.
Das Gerät entspricht den aktuellen CE Bestimmungen, inkl. angebrachter Sicherheitsaufkleber.

 


Breites Maß für die Unterlenker: 66 cm

Ackerfräse


Messerwelle abschmierbar,
Die Gleitkufen können 3fach Höhen verstellt werden


Abstellstütze, CE-Schutzabdeckung, Schutzbügel


Die Bodenfräse kann um 17 cm seitlich verschoben werden. Hier sehen sie auch die abgeschraubte Schutzvorrichtung für den Seitenverschub sowie die Sicherheitsaufkleber.


Hier sehen Sie die Spannbügel zum Verschieben der Bodenfräse.
Indem die Spannbügel gelockert werden, wird die Bodenfräse per Hand verschoben. Sie muss danach wieder fest verschraubt werden!

 

Gegen Aufpreis können wir auch den Traktor mit folgenden Bereifungen liefern!!!

Rasenbereifung:

 

Terra-Bereifung:

 

Doppelräder können mit einer Radverbreiterung von 150 mm Länge befestigt werden. Der Satz Doppelbereifung je nach Reifen und Felgengröße kostet zwischen 700 EUR - 1500 EUR. - Fragen Sie an!


Seitenanfang Seitenanfang
Parse Time: 0.226s