English Deutsch

Säge- u. Spaltmaschine JAPA 385Z Basic Kettensägeautomat mit Förderband Antrieb über Zapfwelle Brennholzautomat

Säge- u. Spaltmaschine JAPA 385Z Basic Kettensägeautomat mit Förderband Antrieb über Zapfwelle Brennholzautomat
Art.Nr.: JAPA 385Z

9.950,00 EUR   inkl. 19 % MwSt.

Versand innerhalb DE: 400,00 EUR *     * Versandinformationen

Lieferzeit: sofort ab Lager verfügbar, da wir über mehrere Lager verfügen, bitten wir um tel. Voranmeldung bei Selbstabholung; Lieferzeit: 4-5 Tage nach Zahlungseingang per Spedition


Säge- u. Spaltmaschine JAPA 385Z Basic Kettensägeautomat mit Förderband Antrieb über Zapfwelle Brennholzautomat

Großauswahl an neuen und gebrauchten Brennholzautomaten, Kettensägenautomaten, Brennholzaufbereitungsmaschinen, Holzschneidespaltern, Sägespaltautomaten, Säge-Spaltmaschinen, Brennholzkreissägen, Wippkreissägen und Wippsägen.

Diese Spaltmaschine wird in Skandinavien produziert und verkauft. Ein ausgereiftes Produkt mit hoher Qualität.

Diese Maschine wird überwiegend für teilprofessionellen Einsatz sowie für den Profieinsatz gekauft. Der Anteil der Holzheizungen in Skandinavien (im ländlichen Gebiet) liegt bei ca. 80%.

Hier einige Bilder vom Hersteller:





Auch eine Vorführung in unserem Haus ist nach vorheriger telefonischer Absprache möglich.

Der Sägespalter kann bequem von einer Person bedient werden.

Wir garantieren eine seriöse Abwicklung - Sie haben volles Rückgaberecht.

Technische Daten

Modell JAPA385Z Basic
   Antriebsart    Zapfwelle
   max. Schnittdurchmesser    38 cm
   Sägekette    3/8" / 1,5 / 57 Treibglieder
   Schwert    15" / 38cm
   einstellbare Schnittlänge    bis 55 cm
   Leistung je nach Stammstärke    4 - 10 RM/Stunde
   Ölvorrat    42 Liter
   Zapfwellendrehzahl    420 - 450 U/min.
   Leistungsbedarf des Traktors    20 kW / 27 PS
   Gewicht mit Förderband    895 kg
   Abmessungen (LxBxH) in mm
   bei Transportstellung
   2810 x 1280 x 2530 mm
   Abmessungen (LxBxH) in mm
   bei Arbeitsstellung
   6650 x 1280 x 3240 mm

Funktionsweise

Die Zapfwelle treibt eine stark dimensionierte Hydraulikpumpe an, die über den vorhandenen Öltank einen Hydraulikmotor antreibt. Dieser Hydromotor dient weiterhin als Antrieb für die Kettensäge. Die Schmierung der Sägekette erfolgt über einen extra Kettenöltank. Die Fördermenge kann über ein Ventil an der Oberseite des Spalters stufenlos eingestellt werden. Mittels eines Handhebels wird die Sägekette gegen den Holzstamm gedrückt. Nachdem der gesägte Holzstamm in den Spaltschacht fällt, drückt man den Handhebel etwas nach und sofort wird der Spalter in Bewegung gesetzt. Er spaltet mit einer schnellen Geschwindigkeit das Holzstück. Der Spaltzylinder reagiert automatisch über eine Druckregulierung - bei sehr hartem Holz spaltet er langsamer und bei weichem Holz spaltet er schneller. Das Holz wird gegen einen nur 1,5 cm starken kraftsparenden jedoch vergüteten Spaltkeil gedrückt. Drückt man den Handhebel nach hinten so wird das Einzugsband eingeschalten und der Holzstamm wird bis an den Anschlag eingezogen.

Die Zapfwelle ist nicht im Lieferumfang enthalten. Der Spaltdruck wird je nach Last erhöht, jedoch verringert sich dann die Spaltgeschwindigkeit.

Die Spaltkraft beträgt bis zu 8 Tonnen, die sich bei Last kurzzeitig erhöhen kann (11 Tonnen).

Bis zu 3 m lange Stämme können auf den Tisch gelegt werden. Eine hohe Auflagefläche wird durch die rollengelagerte, verlängerte Auflagefläche erreicht - das heißt lange Stämme können nicht abkippen. Der Stamm wird mittels Zuführband eingezogen. Das Zuführband wird durch einen Hydraulikmotor angetrieben. Es ist 2,30 m lang und dient gleichzeitig als verlängerte Holzauflage. Die drei Kunststoffrollen sichern den Holzstamm gegen Abrollen. Bei krummen Holz können diese auch herausgenommen werden.

Die Länge der Holzscheite kann stufenlos bis zu 55 cm eingestellt werden. Sie brauchen nur den Anschlag entsprechend zu verstellen.

Der Spaltkeil kann mittels Handhebel in Stufen nach unten oder oben geschoben werden. Somit können Sie je nach Holzstärke 1-fach, 2-fach, 4-fach oder 5-fach oder 6-fach spalten.

Hier sehen Sie 6er Spaltkreuz welche als Aufpreis ausgeliefert wird. Der Spaltautomat hat einen Spaltdruck von 8 Tonnen. Das erscheint dem Laien sehr wenig, ist aber völlig ausreichend. Ob Buche, Eiche, Birke oder Fichte (ob mit viel oder wenig Ästen) - zu 99% spaltet die Maschine das Holz mühelos.

Ein Förderband ist im Lieferumfang enthalten. Die Länge beträgt 4,20 m und es wird hydraulisch angetrieben, somit arbeitet die Maschine völlig unabhängig! Das Förderband ist klappbar, um die Kippgefahr sowie die Durchfahrtshöhe zu vermindern. Es kann auch seitlich geschwenkt werden.  

Der Förderbandgummi ist mit 30 cm sehr breit.

Hier sehen Sie den vollhydraulischen Antrieb des Förderbandes. 

breiter Zufuhrkanal zum Förderkanal für besseren Holzabfluss

Das Förderband ist in 3 Stellungen seitlich schwenkbar bis zu 25°.

 

Arretierhebel zum Schwenken des Förderbandes 

Hier kann die Kettenölmenge für die Schmierung der Sägekette stufenlos eingestellt werden. 

(1) Stößelpumpe zur Schmierung der Sägekette
(2) Ölstandtsanzeige

Hier sehen Sie den Kettenöltank. Er ist über der Säge angeordnet.

 

Hier sehen Sie den Handverstellhebel zum manuellen Heben und Senken des Spaltkeiles. 

Ein Hubtisch oder Holzzufuhrbock kann sofort an diesen
Hydrauliksteckverbindungen betrieben werden.

(1) Steuerhebel zum Auslösen des Spaltvorgangs
(2) Sicherheits-Stopphebel

 

Hydraulischer Holzanschlag
stößt der Holzstamm am Anschlag an, wird das Zuführband automatisch ausgeschaltet.

(hier abgebildet ist der JAPA385BasicZE - gleiche Maße)


 


⇒ Tippfehler, Änderungen und Irrtümer vorbehalten.


Seitenanfang Seitenanfang

Diesen Artikel haben wir am Freitag, 14. Juli 2017 in unseren Katalog aufgenommen.

Parse Time: 0.200s