English Deutsch

Bodenfräse BF135S mit hydraulischem Seitenverschub für Traktoren 135 cm Traktorfräse

Bodenfräse BF135S mit hydraulischem Seitenverschub für Traktoren 135 cm Traktorfräse
Art.Nr.: BF135S

1.750,00 EUR   inkl. 19 % MwSt.

Versand innerhalb DE: 115,00 EUR *     * Versandinformationen

Lieferzeit: sofort ab Lager verfügbar, da wir über mehrere Lager verfügen, bitten wir um tel. Voranmeldung bei Selbstabholung; Lieferzeit: 4-5 Tage nach Zahlungseingang per Spedition

2 Jahre Gewährleistung + 1 Jahr MGF-Ersatzteilgarantie! 


Bodenfräse BF135S mit hydraulischem Seitenverschub für Traktoren 135 cm Traktorfräse Artikel ist vorübergehend nicht lieferbar!

Diese Bodenfräse verkaufen wir seit 2005. Somit kennen wir alle Vor- und Nachteile.

Die Fräse kann an jeden Kleintraktor oder Kleinschlepper angebracht werden.

Der Traktor sollte über eine Heckdreipunktaufhängung KATI bzw. KATII und über eine Normzapfwelle mit 540U/min. rechtsdrehend verfügen.

Die Zapfwelle ist im serienmäßigen Lieferumfang enthalten.

Die Ackerfräse ist mit der Möglichkeit eines Seitenverschubes ausgerüstet. Der Antrieb der Fräswelle erfolgt über eine im Ölbad laufende Kette. Die Kugellager der Messerwelle sind jederzeit von außen abschmierbar. Die Bodenfräse ist komplett vormontiert, es muss nur noch Öl in das Getriebe und in den Kettenkasten gefüllt werden.

Diese Bodenfräse ist für den professionellen Einsatz ausgelegt. D.h. es wurde ein verstärktes Getriebe montiert. Die Materialstärke des Fräskastens beträgt 4 mm und die der Seitenteile 5 mm. Die Halterungen für die Aufhängung ist aus 8 mm starkem Material gefertigt. Der hydraulische Seitenverschub beträgt rechts wie links 47 cm.

Das Gerät entspricht den aktuellen CE Bestimmungen, inkl. angebrachter Sicherheitsaufkleber.

Wir garantieren eine seriöse Abwicklung - Sie haben volles Rückgaberecht.


Technische Daten:

• 135 cm  Arbeitsbreite
• 345 kg Eigengewicht
• Abmessung (LxBxH) 1850 x 800 x 1200 mm
• mit Zapfwelle
• Anzahl der Fräsmesser: 48x

Hinweis aus der Praxis:

Ausschlaggebend für die Benutzung eines Anbaugerätes sind nicht nur die PS-Zahl eines Traktors, sondern auch die Arbeitsgeschwindigkeit, Schnitthöheneinstellung, Arbeitstiefe usw.!

Somit kann auch ein kleinerer Traktor bei geringer Fahrgeschwindigkeit ein größeres Anbaugerät betreiben.

Bei Fragen stehen wir Ihnen natürlich gern zur Verfügung.


ACHTUNG!
Bitte kürzen Sie die Zapfwelle auf die entsprechende Länge ab.

 

 

Die Bodenfräse kann um 47cm seitlich verschoben werden.

abschmierbare Fräsewelle

(1) Kettenkasten
(2) Ölkontrollschraube


Schutzbügel





Unterlenkerhalter
ca. 8cm nach jeder Seite verschiebbar

22mm Durchmesser = KATI
28mm Durchmesser = KATII




Einstellung des Fräsdeckels mittels Kette

Video BF125 (hier mit manuellem Seitenverschub):

Hier sehen Sie einen Auszug aus einem Blog (Quelle: https://blende-acht.blogspot.de/2012/10/bodenfrase.html): 


Traktorfräse - Anbaufräse - Bodenfräse - Erdfräse - Heckfräse - Ackerfräse - Steinvergrabefräse - Fräse - Boden- Umkehrfräse


Auf Grund der hohen Qualität haben Sie 2 Jahre Gewährleistung und 1 Jahr zusätzliche MGF Garantie bei Privateinsatz.
MGF / Motorgeräte Fritzsch Garantie: Beinhaltet die kostenlose Bereitstellung von Ersatzteilen bei Feststellung eines Materialfehlers im 3. Jahr. Ausgeschlossen von der MGF Garantie sind Verschleißteile, die Vergütung von Arbeitsaufwand und andere Aufwendungen.

 


⇒ Tippfehler, Änderungen und Irrtümer vorbehalten.


Seitenanfang Seitenanfang
Parse Time: 0.280s